wappen.jpg (18321 Byte)

STADTFISCHER IMMENSTADT IM ALLGÄU e.V.

wappen.jpg (18321 Byte)

.Angel-Fischereierlaubniskarten:

        Wichtige Information für unsere ausländischen Gäste!!!!!

Ausländische Gäste (Touristen) die ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben, müssen um hier Angeln zu dürfen bei der Stadt Immenstadt einen Antrag auf Angelerlaubnis stellen, dieser gilt    dann 3 Monate und berechtigt zum Kauf der Angelkarten.  https://www.freistaat.bayern/dokumente/leistung/658545929207

Fischereierlaubniskarten und Bootsgenehmigungen, sowie nummerierte Wimpel sind unter Vorlage des staatlichen Fischereischeines erhältlich bei

Gästeinformation Immenstadt-Bühl am Alpsee im Alpseehaus, Tel. (08323) 998877
Bootsverleih Rebbert am Bootshafen in Bühl, Tel. (08323) 969001 
Fischerstadl, Immenstadt, Julius-Kunert-Straße 13, Tel. 017 12 30 54 32    

 

Ein eigenes Boot kann mitgebracht werden.  Es dürfen nur Boote, die ausschließlich durch Muskelkraft betrieben werden zum Einsatz kommen!

 Nicht erlaubt ist das Fischen von Booten mit Elektro- oder Verbrennungsmotor, mit Segel- oder Walzenantrieb (sog. "Tretboot")

Zwei Ruten sind erlaubt.

Saison: 1. Mai bis 30. November.

Markiertes Westufer ist Sperrgebiet (Ufer & Boot).

Der Grosse Alpsee liegt im "Landschaftsschutzgebiet" - hier ist "wildes Zelten" und offenes Feuer (Lagerfeuer) nicht erlaubt.

Wichtige Schonmaße (Schonzeiten):   Seeforelle 60cm (1.10. bis 31.12.), Bachforelle 60cm (15.09. bis31.12.) Regenbogenforelle 60cm  (15.12. bis 30.4.), Hecht 55cm, Zander 50cm   verlängerte Schonzeit bis 31.05., Karpfen 35cm, Schleie 30cm, Aal 50cm, Renke 30cm (15.10. bis 31.12.).

Fangbegrenzungen:

für Hecht, Zander, Forelle, Felchen, Karpfen, Schleie auf insgesamt 4 Stück pro Fischereitag

für Rotaugen, Rotfedern, Lauben auf insgesamt 20 Stück pro Fischereitag.

Preis Fischereierlaubniskarte: EUR 10,00  -  Preis Bootsgenehmigungen: EUR 2,00

Die Erlaubniskarte berechtigt zur Fischereiausübung zum eingetragenen Datum in der Zeit von 4.00 bis 23.00 Uhr.

Die Zahl der zur Verfügung stehenden Fischereierlaubniskarten ist begrenzt. Eine Nachbesserung ist uns nicht gestattet, weshalb die Fischereierlaubniskarten nur solange der Vorrat reicht erhältlich sind.

Info Übernachtung: Gästeinformation Immenstadt-Bühl am Alpsee, 87509 Immenstadt; Tel. (08323) 998877;                    

HOME
wappen.jpg (18321 Byte)